Impulsreferat



Bild zur Methode Impulsreferat

Foto von Stig Nygaard (abgerufen am 29.09.2009)

Kurzbeschreibung

Das Impulsreferat ist eine spezielle Form des Kurzreferats. Das Besondere daran ist die extrem kurze Vortragszeit die auch mit einer ebso kurzen Vorbereitungszeit kombiniert werden kann, um nur die wesentlichsten Aspekte erfassen und diskutieren zu können.

Ablauf

  1. Der Tutor gibt einen bestimmten Impuls, durch eine Frage oder die Darstellung eines Sachverhalt.
  2. Die Teilnehmer haben dann maximal zehn Minuten Zeit sich Stichpunkte zu notieren, die im Vortrag enthalten sein sollten.
  3. Die Kurzreferate werden gehalten und diskutiert.

Benötigte Tools und Materialien

Offline:

  • Papier
  • Stifte

Online:

  • Webkonferenzsystem

Kommentare

Eine ähnliche Technik wird zunehmend auf Konferenzen verwendet. Dort kann man sich an einem Lightning Talk beteiligen.

Kommentare


Comments powered by Disqus