Collage



Bild zur Methode Collage

Foto von p0ps Harlow (abgerufen am 28.09.2009)

Kurzbeschreibung

Die Collage ist sowohl eine Technik der Bildenden Kunst, bei der durch Aufkleben (frz. coller = kleben) verschiedener Elemente ein neues Ganzes geschaffen wird, als auch ein in dieser Technik geschaffenes Kunstwerk, welches die Grenzen der Bildenden Kunst überschreitet, z. B. Musikvideos im Stile von „Yes We Can“ oder literarische Collagen im Stile von Walter Kempowski.

Ablauf

  1. Gearbeitet wird in kleinen Gruppen.
  2. Alle Gruppen erstellen zum gleichen Thema bzw. unterschiedlichen oder selbstgewählten Themen eine Collage.
  3. Nach der Fertigstellung werden die Collagen ausgestellt und die Gruppen erläutern die Inhalte und Ideen ihrer Werke.

Benötigte Tools und Materialien

Offline:

  • Träger für die Collage (Pappkarton, Packpapier)
  • Informationen aus Druckerzeugnissen
  • Klebstoff
  • Scheren
  • sonstige Materialien

Online:

  • Chat
  • Online-Präsenentations-systeme (SlideShare)
  • YouTube (für Video- und Musik-Collagen)
  • Wort-Collagen (Wordle)

Kommentare

Der Zeitauwand ist oft sehr hoch und diese Methode ist deshalb für die Projektarbeit gut geeignet. Schneller erstellt sind Wort-Collagen mit Wordle.

Comments


Comments powered by Disqus